YouTube Account Of The Day: L’Age d’Or

-

L'Age d'Or - Lado

Letztens entdeckt. Ein dem legendären Hamburger-Schule-Label L’Age d’Or gewidmeter Account mit vielen Videos, die Du lange nicht mehr gesehen hast. Mit dabei Videos von Fink, Die Sterne, beigeGT, Spillsbury, von Spar, Ostzonensuppenwürfelmachenkrebs, Stella und und und…

Kleiner 90ies-Frühe-Nuller-Flashback. Ich liebte das Label ja und Compilations wie „Bessere Zeiten klingt gut“ (Partnerlink) und „Musik für junge Leute“ (Partnerlink).

Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

Die Fonts für die Titel Deiner Lieblingsserien aus den 90ern

-

Alexander Tochilovsky gibt seinen Eindruck zu den Titel-Schriftzügen ikonischer 90er-Serien ab. Besonders interessant weil Anfang der 90er digitale Design-Tools so weit verbreitet waren, das „plötzlich“ eine visuelle Vielfalt möglich war, die es vorher nicht so einfach zu bekommen gab. Mit dabei u.a. Seinfeld, Akte X, Buffy, Friends u.a. Hier die Fonts und Titel abchecken!

Dawsons Creek Font

Außerdem gibt es Download-Links zu den meisten Fonts. Wie z.B hier die Schriftart für Dawsons Creek.

(via mefi)

Trenner
Trenner

Indiana Jones 5 kommt 2020

-

Indiana Jones

Gestern verkündeten Walt Disney und Lucasfilm zwei Kinostarts. Wenig überraschend dürfte Star Wars –
Episode IX sein, der am 24. Mai 2019 in die Kinos kommt. Regie führt Colin Trevorrow der mit Jurassic World bereits sein Talent zur Schau stellte.

Etwas überraschender ist dann Indiana Jones 5, welcher am 10. Juli 2020 ins Kino kommen soll. Harrison Ford und Steven Spielberg sind wieder mit dabei. Womit wohl die Gerüchte vom Tisch sind, dass es zu einem Reboot mit Chris Pratt als Jones kommen wird. Auch John Williams soll wieder für den Score sorgen. Nicht dabei sind dagegen wohl George Lucas, der damit das Franchise vollkommen aus den Händen gibt, und höchstwahrscheinlich auch nicht Shia LaBeouf.

Meine erste Vermutung war ja, dass Indiana Jones in dem Teil sterben wird, aber Spielberg soll wohl gesagt haben, dass das definitiv nicht passieren wird. Ford wird bei den Dreharbeiten ca. 77 Jahre alt sein, das dürfte also interessant werden, wo doch schon in Teil 4 einige Gags in Anspielung auf sein fortgeschrittenes Alter gemacht wurden. Wenn Du das 1:1 auf das Geburtsdatum von Henry Walton Jones, jr., dem 1. Juli 1899, umrechnest, müsste der fünfte Teil also in den 70ern spielen. Andererseits spielte Teil 4 1957, wenn Du da jetzt 12 Jahre drauf rechnest sind wir im Jahr 1969. Ich tippe daher auf „Indiana Jones und das Geheimnis von Woodstock“ oder so…

Genau genommen ist das frühere Datum für Episode IX überraschend und Indy 5 wurde nach hinten verschoben, aber hey, ich kriege ja auch nichts mehr mit.

Trenner
Trenner
Trenner

Die Regierung – Unten – Das erste Mal auf Vinyl

-

Die Regierung - Unten

Sweet, „Unten“ von Die Regierung, der legendären Band von Tilman Rossmy die gerade Ihr Comeback feiert, soll erstmals auf Vinyl veröffentlicht werden.

Play Loud!, die auch schon das Debüt „Supermüll“ inklusive Tribute-Album 2015 wiederveröffentlichten, planen die Platte zusammen mit „So drauf“ als Doppel-12″ rauszubringen.

Ich hätte ja aus „So allein“ und „So drauf“ eine Doppel-12″ gemacht und „Unten“ einzeln veröffentlicht, aber hey. Wahrscheinlich einfach die Kombination da beide Platten damals bei L’Age d’Or erschienen sind.

Die „Unten“ ist zusammen mit der „So drauf“ vermutlich das Beste was Die Regierung veröffentlichte. Mit dabei Songs wie „Loswerden“, „Ich lieb Dich später“, „1975“ und „Ein Idiot mehr“.

Einen Haken hat die Sache allerdings. Erscheinen wird das Teil nur, wenn es bis zum 1. Juni 2017 100 Vorbestellungen gibt. Das sollte doch zu schaffen sein. Hier kannst Du das Teil vorbestellen!

Trenner