KulturLiebeMusikVideos

Blixa Bargeld über die Gitarren von Sonic Youth und Nick Cave über Blixa Bargeld

-

Zwei kleine Clips. Einmal Blixa Bargeld über die Gitarren bei Sonic Youth und dann Nick Cave über Blixa Bargeld, der lange bei den Bad Seeds Gitarrist war.

Blixa Bargeld über die Gitarren von Sonic Youth

Nick Cave über Blixa Bargeld

    3 Kommentare:

  • André schreibt am 12. Dezember 2009 um 10:22

    Aha, so rechtfertigst du also mit blixa deine gitarrenständer-phobie, fühlst dich seelenverwand mit den genies der zeit, aber das ist doch alles retro, blixa hat heute gitarrenständer mit goldbeschichtung und ist absoluter fan teuerster hölzer für gitarren. die gitarren müssen für ihn allerdings made in china sein, wegen immer noch anders sein wollen.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 12. Dezember 2009 um 14:48

    Ach was, der spielt doch gar nicht mehr Gitarre und schreibt Bücher über gutes Essen. Da müssen es aber schon Sterne-Restaurants sein.

  • André schreibt am 12. Dezember 2009 um 22:09

    Das stimmt. Bin nicht ganz sicher, habe gehört Blixa spielt nicht mehr Gitarre, er bereitet sie nach uralten Pekinger Rezepten zu und verspeist sie dann. Quasi Beijing als asiatisches Rotenburg, sofern eine Gitarre je gelebt hat, aber im Naturkostladen gibts ja bei den Lebensmitteln auch Holz. Also hat Blixa die Gitarrenverwendung von Jimi Hendrix weitergeführt. Jimi hat sein Stück Holz ja nur gegrillt, den Verzehr nicht vollzogen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!