Portishead und der Tag der Menschenrechte

-

Chase The Tear von Portishead

Es ist natürlich toll, dass Portishead mit neuem Material nicht so lange auf sich warten ließen, dennoch möchte ich den Anlass des neuen Songs/Videos nochmal hervorheben.

Nicht umsonst haben Portishead den Song für Amnesty International aufgenommen. Heute ist Human Rights Day, der nicht nur das Jubiläum der Erklärung der Menschenrechte markiert, sondern auch daran erinnern soll, dass noch genug Scheiße auf dieser Welt passiert. Danke!

„Chase The Tear“ von Portishead jetzt bei amazon kaufen (Partnerlink)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!