Sind Leer-Cassetten der Tod der Schallplatte?

-


…fragte im August 1977 die Bravo. Erstaunlich, dass die damals sowas wie Reportagen machte. Den ganzen Artikel gibt es drüben bei Cliphead.
Interessant ist, dass die Argumente ähnlich denen der heutigen Diskussion sind. Es ändert sich nichts.

Getreu diesem Motto möchte ich auch die im Titel gestellte Frage beantworten:
Und sie dreht sich doch!

[via Macelodeon]

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!