Ein ♥ für Blogs – rainbowzombies ate my unicorn

-

rainbowzombiesatemyunicorn

Ich hatte es ja schon in den letzten Kotzbröckchen. Heute startet Ein Herz für Blogs #3. Lange dachte ich, dass ich da gar nicht mitmachen würde. Entweder kennen alle meine Lieblingsblogs, es sind keine deutschen Blogs oder ich bin selbst daran beteiligt.

Aber dann fiel mir doch das Blog von Fräulein Sonntag ein. Das Blog mit dem besten aller Namen ever: rainbowzombies ate my unicorn
Sie bloggt über all das was in diesem Namen vorkommt. Also über Regenbögen, Zombies, Essen und eben auch Einhörner. Und Einhörner sind nunmal die tollsten Geschöpfe auf der Erde. Obendrauf gibt es immer wieder knatschig bunte und glitzrig verträumte Musikvideos. Viel schreiben tut Fräulein Sonntag nicht, muss sie auch nicht. Sowieso bin ich eher ein Freund von nicht so textlastigen Blogs.

Außerdem wurde rainbowzombies ate my unicorn diesen Monat ein Jahr alt. Dies ist mein Weg herzlichen Glückwunsch zu schreien und in ein neues Jahr mit Einhörnern und Regenbögen reinzutanzen. Öpve ich, total!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!