Blue Unicorn – Einhorn LSD

-

Auf Blotter Barn findest Du Ganze Bögen von mit LSD getränktem Löschpapier in digitalisierter Form. Mark McCloud sammelt und archiviert die Bögen in seinem sogenannten „Institute For Illegal Images“. Das ist natürlich nicht ganz so einfach, schließlich handelt es sich hierbei um Drogen. Dabei interessiert ihn die Historie und das Design der Löschblätter. Wie zum Beispiel dieses Einhorn LSD, das ca. 1980 unters Volk gebracht wurde. Das Design berief sich auf ein Cafe in San Francisco namens „Blue Unicorn“.

einhorn lsd

Die Wirkung soll übrigens ungefähr diese sein: Einhorn Rausch

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!