0 Kommentare

Fail Whale mal anders

Von Daniel • 18.07.2010

failwhale yiying lu

Der Twitter Fail Whale verhasst und geliebt. Es ist nunmal die süßeste Art Dir zu sagen, dass Deine Lieblingsseite überlastet ist. Für den zufrieden lächelnden Wal der von kleinen Vögelchen aus dem Meer gehoben wird ist Yiying Lu verantwortlich. Ziel war es der frustrierenden Situation eine menschliche Seite zu geben. Könnte aber auch sein, dass der Fail Whale dazu führt, dass viele brutale Walfänger nachwachsen werden.

Aber was im Interweb beliebt ist wird auch geremixt, die schönsten Fail Whales, die oft gar keine Wale mehr sind, gibt es hier. Der erste Beitrag ist von Nick Bilton, dem die Fehlermeldung wohl so auf die Nerven ging, dass er kurzen Prozess mit dem armen Wal machte.

murdered fail whale by nick bilton
Murdered Fail Whale von Nick Bilton

Als Michael Jackson im letzten Jahr starb wurde über seinen Tod so viel getwittert, dass die Seite überlastet war. Inspiration für Michael jackson is over capacity von Raeioul:
Michael Jackson Failwhale by raeioul

Wenn es hart auf hart kommt, dann – so munkelt man – wird kein Fail Whale angezeigt, sondern ein Fail Cthulhu. “Wir sind in einigen Äonen wieder für sie da”
fail cthulhu
von Robert Cadena

Kyatt stellt sich manchmal vor, wie der Fail Whale wohl aussehe, wenn der Fehler behoben ist. Dabei kam diese süße Zeichnung raus:

fail whale

Oder willst Du den Wal am liebsten fressen? Dann ist McAuliflowers Sushi Whale der richtige:
twitter sushi

Und für sein Twitter-Profil @starwarsmodern designte John Powers diesen Death Star Fail:

Death Star Fail


Der Conan Pale Whale von Yiying Lu:
Conan Pale Whale
[via laughing squid]

Sollte Dir diese kleine Auswahl nicht reichen, bei Flickr gibt es noch Unmengen von Fail Whale inspirierten Bildern.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

AfD vs. NPD – Finde den Unterschied

Bonus: Mut zur Wahrheit, nech?! (via ronny)

Nilz Bokelberg, wie ist eigentlich der Nachname von Satan?!

Der zweite Teil meines “unnötigen Interviews”. Wobei unvorbereitetes Interview wohl der bessere Titel wäre. Einfach Phrasen-Fragen zurechtlegen, abfeuern und warten was dann passiert....

KenFM & Friedensdemos – Die Wahrheit ausatmen

Ich hab keine Ahnung warum das jetzt irgendwie viele sich zum Thema machten, vielleicht liegt es an den Montagsdemos, die u.a. von Jutta Dittfurth ganz korrekt so zusammengefasst werden: “Wir...

Der Sprühling kommt…

(via dark side of the moon)