Musik für die Hitze.

-

Ich kann nicht mehr. Ich schwitze. Bin müde und überarbeitet. Bitte küsst mich!

Mehr nach dem Klick.

Okay, manches ist echt weit hergeholt.

    Ein Kommentar:

  • dj chiller schreibt am 3. Juli 2010 um 10:18

    Ich musste grad richtig schön grinsen bei diesen Perlen der Musikgeschichte. Bei manchen Songs werden schöne Erinnerungen wach. Auf jeden Fall eine schöne Mischung für den Chiller, der gerne im Park liegt.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!