0 Kommentare

New Me von Aleksandra Domanovic

Von Daniel • 26.08.2010

Aleksandra Domanovic ist eine slowenische Künstlerin die von Berlin aus wirklich interessante Arbeiten in die Welt schickt. Sie macht Videokunst und bloggt u.a. auf VVORK. Besonders angetan hat es mir ihr Clip zu Jamie Lidells “New Me”:

New Me from A.D. on Vimeo.

Aber sie arbeitet derzeit an einem weiteren interessanten Projekt. Ninteenthirty widmet sich dem musikalischen Thema der jugoslawischen Nachrichten und dokumentiert nicht nur dessen Veränderungen im Laufe der Zeit sondern stellt auch Bearbeitungen und Remixe online.
Interessant dabei ist, dass auch die Melodien der nach dem Ende von Jugoslawien entstandenen Staaten dokumentiert werden.

[Tipp von @kurzegeraeusche / jahrgangsgeraeusche]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wie viele schlechte Filme hast Du gesehen?

Ich bin ein großer Fan schlechter Filme und habe hier auch mal eine Liste mit den 5 besten schlechten Filmen die Du sehen solltest gemacht. Grund genug beim Test von Buzffed mitzumachen. Die haben...

Ubuntu Utopic Unicorn

Matthias schreibt mir: Grad gesehen: ‘Ubuntu 14.10 soll ‘Utopic Unicorn’ heißen’. “Uotpisches Einhorn” als Name einer Linux-Distribution?! Gefällt mir! Die...

Blog Of The Day: Build Your own BMO

Über einen selbst zusammengezimmerten BMO habe ich hier schonmal geschrieben. Aber auch andere bauen ihren eigenen kleinen Computer aus Adventure Time. Auch dieser BMO setzt auf einen Rasberry Pi...

Eindeutiger Gottesbeweis gefunden!

“Wenn das Fliegende Spaghetti Monster nicht existiert, wieso sieht unsere DNA dann aus wie Fusilli?!” Außerdem: Schmetterlinge ahmen definitiv Fanfarella nach. Checkt mal diesen...