0 Kommentare

New Me von Aleksandra Domanovic

Von Daniel • 26.08.2010

Aleksandra Domanovic ist eine slowenische Künstlerin die von Berlin aus wirklich interessante Arbeiten in die Welt schickt. Sie macht Videokunst und bloggt u.a. auf VVORK. Besonders angetan hat es mir ihr Clip zu Jamie Lidells “New Me”:

New Me from A.D. on Vimeo.

Aber sie arbeitet derzeit an einem weiteren interessanten Projekt. Ninteenthirty widmet sich dem musikalischen Thema der jugoslawischen Nachrichten und dokumentiert nicht nur dessen Veränderungen im Laufe der Zeit sondern stellt auch Bearbeitungen und Remixe online.
Interessant dabei ist, dass auch die Melodien der nach dem Ende von Jugoslawien entstandenen Staaten dokumentiert werden.

[Tipp von @kurzegeraeusche / jahrgangsgeraeusche]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Sick Sad World: Nachrichten aus Deutschland VII

Ach Deutschland, Leitkultur, Tradition. Da kann auch Links dem Antisemitismus wieder fröhnen. Getarnt als “Israel-Kritik” wird dann der Mob losgelassen. So eskalierte die Situation in...

Ein paar Spoiler für Star Wars Fans

Juhu, Spoiler! So scheint der angebliche Aufhänger für den neuen Star Wars Film durchgesickert zu sein und der klingt, nunja, wirklich komisch. Da verrate ich einfach mal gar nichts hier, sondern...

Prokrastination des Tages: Webseiten so ansehen als wärest Du betrunken

Geht zwar Bier vermutlich viel einfacher, aber dieses Browser-Tool verursacht auch keinen Kater oder Leberschäden. Wenn Du also eine Webseite betrunken anschauen möchtest, hilft Dir Drunk User...

Katzen vergessen nie!

“Thousands of years ago cats were worshipped as gods. Cats have never forgotten this.” (via ufunk)