0 Kommentare

New Me von Aleksandra Domanovic

Von Daniel • 26.08.2010

Aleksandra Domanovic ist eine slowenische Künstlerin die von Berlin aus wirklich interessante Arbeiten in die Welt schickt. Sie macht Videokunst und bloggt u.a. auf VVORK. Besonders angetan hat es mir ihr Clip zu Jamie Lidells „New Me“:

New Me from A.D. on Vimeo.

Aber sie arbeitet derzeit an einem weiteren interessanten Projekt. Ninteenthirty widmet sich dem musikalischen Thema der jugoslawischen Nachrichten und dokumentiert nicht nur dessen Veränderungen im Laufe der Zeit sondern stellt auch Bearbeitungen und Remixe online.
Interessant dabei ist, dass auch die Melodien der nach dem Ende von Jugoslawien entstandenen Staaten dokumentiert werden.

[Tipp von @kurzegeraeusche / jahrgangsgeraeusche]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Die Sprachsoftware von Stephen Hawking ist nun Open Source

Das Assistive Context-Aware Toolkit von Intel, die Software die es Stephen Hawking ermöglicht zu sprechen, ist nun Open Source und bei GitHub. „The release of the code means that millions of...

Antifaschistische Einhorn-Aktion

Gefällt mir besser als die Antifaschistische Aktion Til Schweiger.

Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten: „In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed...