Royal Tenenbaums Lego

-

the royal tenenbaums lego set

Hachja, Wes Anderson. Für manche sind seine Filme die reinste Verkörperung von Öpve (Ich liebe „Die Tiefseetaucher“ und erachte es als die schönste Metapher über das Älter werden und weine wie ein Schlosshund wenn der Hai auftaucht). Für Andere ist es der größte Scheiß. Ein Freund, den ich sehr schätze, hat sich regelrecht in Rage gesprochen über Andersons Hipsterkacke und irgendwie kann ich auch sehr gut nachvollziehen warum. Ich steh dennoch auf den Scheiß.

Dazwischen scheint es nichts zu geben. Also sind diese Lego Figuren zu „The Royal Tenenbaums“ von Dave Kaleta nur mit vorsicht zu genießen. Vor allem, weil die echt ein wenig schlampig in ihrer Ausführung sind, aber die Idee ist nice.

    Ein Kommentar:

  • Ingo schreibt am 15. September 2010 um 11:21

    Besonders liebevoll wurden diese Figuren nun wirklich nicht gemacht. Ich finde LEGO-Filmfiguren immer total klasse und auch diese sind nicht schlecht, aber die Verarbeitung ist für meinen Geschmack viel zu schlampig. Wenn ich mich demnächst mal daran setze, diese Figuren nachzustellen, wird das auf jeden Fall sauberer :-)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!