0 Kommentare

We Are The Mods

Von Daniel • 24.08.2010

Ach Mods, ich mag die ja und da gefällt mir die Arte Doku die das Kraftfuttermischwerk heute postete natürlich sehr gut.

Aber hey, ich hab noch skurrileren Stuff. Die Kiesgroup, Freunde von mir, waren in den 80ern Mods und traten als Tainted Children auf. Darüber gibt es diese “fantastische” Doku:

Gerade in Düsseldorf gab es neben Hamburg in den 80ern eine aktive Modszene und allen die sich dafür interessieren sei “Dreiknopf und Dosenbier” von Andrey Nikolai ans Herz gelegt, ein wirklich schönes Buch mit lustigen Anekdoten und vielen Bildern.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Abgehakt

Lebensziel erreicht! (via ip)

Deutschlands Mitte mit Rechtsdrang – Gewalt gegen Flüchtlinge nimmt zu

Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung scheint in einer aktuellen Studie nun das zu bestätigen, was die Mitte-Studie der Universität Leipzig seit geraumer Zeit zeigt: Deutschlands Mitte tendiert...

Tutorial für Regenbogen-Graffiti

Reclaim Your City haben ein Tutorial online gestellt welches erklärt wie Du Farbe in Deine Stadt bringst. Und ganz wichtig: “Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Deutschland und...

Wer ist das Einhorn?

Extra für alle Der Torsun & Das Einhorn Fans, die das Einhorn noch gar nicht kennen. Ich im Interview sozusagen. Alle anderen können das ignorieren oder Fan der Band werden! (Klick für...