0 Kommentare

We Are The Mods

Von Daniel • 24.08.2010

Ach Mods, ich mag die ja und da gefällt mir die Arte Doku die das Kraftfuttermischwerk heute postete natürlich sehr gut.

Aber hey, ich hab noch skurrileren Stuff. Die Kiesgroup, Freunde von mir, waren in den 80ern Mods und traten als Tainted Children auf. Darüber gibt es diese “fantastische” Doku:

Gerade in Düsseldorf gab es neben Hamburg in den 80ern eine aktive Modszene und allen die sich dafür interessieren sei “Dreiknopf und Dosenbier” von Andrey Nikolai ans Herz gelegt, ein wirklich schönes Buch mit lustigen Anekdoten und vielen Bildern.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Die NASA ist auch auf Soundcloud

Wie klingt unser Solar-System, wie ein Raketenstart? Fragen die wir uns ehrlich gesagt nicht wirklich stellten, aber dennoch coole Antworten darauf bekommen. Denn die NASA ist auf Soundcloud und hat...

Dachshund’s Creek

Ich gucke gerade Dawson’s Creek und ich leide. Die Serie ist wirklich erstaunlich. Vor allem, weil der Protagonist sowas von unsympathisch ist, dass Du Dich immer wieder fragst was das...

10 Jobs für Wombats

It’s Wombat Wednesday! Wombat können so viel mehr als nur auf Gras rumkauen. Dieser Clip zeigt was für Jobs Wombats übernehmen könnten, z.B. Wäsche waschen.

Katzen sind die besseren Buchstaben

Hier selber mit den Kätzchen spielen! (via Felix auf FB)