0 Kommentare

We Are The Mods

Von Daniel • 24.08.2010

Ach Mods, ich mag die ja und da gefällt mir die Arte Doku die das Kraftfuttermischwerk heute postete natürlich sehr gut.

Aber hey, ich hab noch skurrileren Stuff. Die Kiesgroup, Freunde von mir, waren in den 80ern Mods und traten als Tainted Children auf. Darüber gibt es diese “fantastische” Doku:

Gerade in Düsseldorf gab es neben Hamburg in den 80ern eine aktive Modszene und allen die sich dafür interessieren sei “Dreiknopf und Dosenbier” von Andrey Nikolai ans Herz gelegt, ein wirklich schönes Buch mit lustigen Anekdoten und vielen Bildern.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der “Mitte”-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit...

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...

Wieso Aliens wahrscheinlich existieren

Schönes kleines Video, das einfach erklärt warum wir nicht alleine im Universum sind. Übrigens, dass wir bisher noch keine Spuren von intelligentem außerirdsichen Leben fanden ist ein Phänomen...