3 Kommentare

Faces Of Origami von Kumi Yamashita

Von Daniel • 17.09.2010

Auf den ersten Blick hab ich ja gar nicht gerafft, was da abgeht. Aber Kumi Yamashita macht wunderbare Installationen aus Aluminium und Gießharz, die aussehen als ob er Massen von Post Its geknickt hat. Durch die richtige Beleuchtung entstehen dann Schattengesichter.

Das da unten ist seine Installation Fragments von 2009.

origami faces by Kumi Yamashita

[via Today and Tomorrow]



    3 Kommentare »

  • vEnoMaZn schreibt am 17. September 2010 um 11:16

    das doch mal extremst heftig :D

  • Vorstadtprinzessin schreibt am 17. September 2010 um 12:02

    Oh das find ich echt cool! Erinnert mich an eine Ausstellung, die ich mal mit meinem dad besucht hatte!

  • Chaosmacherin schreibt am 17. September 2010 um 15:12

    sieht irgendwie gruselig aus :D aber super idee!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Kleine Wahlumfrage am Sonntag

Welche Partei würden sie wählen, wenn heute Bundestagswahl wäre? Natürlich Currywurst! Bin ich auch für! (Danke Vander!)

Abgehakt

Lebensziel erreicht! (via ip)

Deutschlands Mitte mit Rechtsdrang – Gewalt gegen Flüchtlinge nimmt zu

Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung scheint in einer aktuellen Studie nun das zu bestätigen, was die Mitte-Studie der Universität Leipzig seit geraumer Zeit zeigt: Deutschlands Mitte tendiert...

Tutorial für Regenbogen-Graffiti

Reclaim Your City haben ein Tutorial online gestellt welches erklärt wie Du Farbe in Deine Stadt bringst. Und ganz wichtig: “Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in Deutschland und...