Ich schreibe wie…

-

Ich bin ja eitel und selbstverliebt und denke deswegen ich könnte alles. Musik, Bloggen, Schreiben und morgen versuche ich mich beim WDR als Hörspielsprecher.

Das mit dem Schreiben, der Prosa um genau zu sein, tue ich allerdings bisher keinen an. Da muss ich noch dran arbeiten. Die FAZ hat jetzt ein Tool draußen, dass Dein eigenes Geschreibsel mit dem anderer Autoren vergleicht und Dir sagt, welchem Schriftsteller Du ähnelst. Bei mir kam Folgendes raus:

Peter Handke

Allerdings kenne ich von ihm nur seine Mitarbeit an Wim Wenders „Der Himmel über Berlin“. Den Film liebe ich, also scheint das wohl klar zu gehen.

[via nerdcore]

Ein Trackback:

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!