0 Kommentare

Werbetafel aus Käse

Von Daniel • 21.10.2010

Prudence Staite macht essbare Kunst. Die Gruppe um sie malt Bilder aus Schokolade oder baut Skulpturen aus Nahrungsmitteln. So haben sie und ihr Team zum Beispiel eine Szene aus Disneys Schneewittchen mit Äpfeln gebastelt.
Besonders toll finde ich aber, dass sie einen Pizza Papst gebacken haben. Yummy!
Ihr neuestes Werk ist eine Werbetafel aus zehn verschiedenen britischen Käsesorten. Man reiche mir Kräcker!
Staite und ihre 13 Assistenten brauchten acht Tage um das Werk zu schaffen und ich würde der Tafel gerne beim schimmeln zusehen. Zum Glück gibt es kein Geruchsinternet – noch nicht!

Käse Werbetafel von Prudence Staite

[via neatorama]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)

Selbst Medienschaffende haben oft nicht die beste Medienkompetenz und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es wird ja gerne so dargestellt, dass bei PEGIDA sich “Proll” und der...

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der “Mitte”-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit...

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...