Ein gebrochenes Herz für Blogs

-

Ein gebrochenes Herz für Blogs

Just am Freitag den 12.11. riefen Mister Honk und MC Winkel zur neuen Ein Herz für Blogs Runde auf. Am 13.11. meldete sich dann Marcel aka. UARRR zu Wort, breitete eine Fehde zwischen ihm und MC Winkel aus und vergoss ein Tränchen. Schön zusammengefasst hat das Ganze dann Gilly.

Um es kurz zu machen. Mir ist scheißegal wer der geilste Egomane im Netz ist, da können sich die Jungs noch so sehr kebbeln. Denn mein Narzissmus übersteigt alles. Dennoch ist Dreckswäsche, wie Marcel selbst sagt, „so viel lustiger“, wenn alle es lesen. Diese Idee, zusammen mit meinem Egomanentum, lässt mich zu meinem Vorhaben kommen:

Disst unsympathische Blogger, zerreißt untalentierte Hedonismushipster, regt Euch über deren Sexismus auf, über die untervögelten mopsigen Tittenbildposter, den nerdigen Geek oder die, die ihr Inneres nach Außen kehren. Whatever. Seid nicht lieb zu einander. Kratzen, schreien und beißen, es ist alles erlaubt und damit ich total viele Backlinks bekomme machen wir das alles unter „Ein gebrochenes Herz für Blogs“.

Die Aktion läuft ewig und unendlich. Hauptsache ihr verlinkt mich. Ich werde immer der Schirmherr sein und somit ist hoffentlich alles klar!

Kurz:
1. Die Idee verbreiten (Twitter, Facebook, Bloggen, egal)
2. Dissen

Eigentlich wollte ich die Aktion mit Peter von den Blogrebellen machen, aber ich finde das hätte meine Absichten nur verwässert.

Update:
@der_sema machte mich gerade drauf aufmerksam, das Logo oben darf natürlich jeder verwenden! Auch wenn ich es mittlerweile lieber „erbrochenes Herz“ getauft hätte ;)

    16 Kommentare:

  • Marcel schreibt am 13. November 2010 um 18:03

    :D

  • Hannah schreibt am 13. November 2010 um 19:34

    <3

  • Gilly schreibt am 13. November 2010 um 20:00

    Woahahahaha! Da kannste aber glauben, dass ich bei der Aktion am Start bin.

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 13. November 2010 um 20:15

    @Gilly, da bin ich gespannt :-)

  • Jaycee aus dem Atomlabor Wuppertal schreibt am 13. November 2010 um 21:35

    Los, Logoupdate !
    Erbrochenes Herz ;)

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 13. November 2010 um 21:38

    @Jaycee das bleibt jetzt so. Gebrochen ist zweideutig genug!

  • human schreibt am 14. November 2010 um 00:50

    1) nö, ey!
    2) verpiss dich. dein geschwafel ist auch ohne peter verwässert.

    für einen konsequenten diskurs-hooliganismus!

  • Chaosmacherin schreibt am 14. November 2010 um 16:17

    Nein :( Ich will doch liebe!

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 14. November 2010 um 16:22

    @Chaosmacherin, Spatzerl. Um Liebe zu erkennen und schätzen zu wissen musst Du auch das Gegenteil zu schätzen wissen ;)

  • Chaosmacherin schreibt am 14. November 2010 um 20:34

    Aber die Blogger die ich doof finde (genau 2 stück) die wissen das :D

  • Kalliey® schreibt am 14. November 2010 um 22:44

    Aha.

  • maik schreibt am 15. November 2010 um 11:17

    Alle Blogger, deren Blogs mehr Besucher haben als meines, sind doof. Also gibt es ungefähr 176 845 Blogger in Deutschland, die mir unsymphatisch sind.

  • Lino schreibt am 15. November 2010 um 14:25

    Hm, da muss ich mir jetzt also ein paar Hassblogs raussuchen… :D

  • Stadtpirat schreibt am 15. November 2010 um 16:06

    Ich kenn leider keine schlechten Blogs, aber wenn ich welche finde mache ich mit.
    P.S.: Ich mag den Namen der Aktion ^^

  • El Spotto schreibt am 16. November 2010 um 13:27

    So, habe teilgenommen. Gar nicht so leicht für einen Gutmenschen wie mich! =)

  • Torben schreibt am 2. Januar 2011 um 23:35

    Wie darf man das jetzt verstehen? :D

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!