I see a darkerness

-

Was einen verfickt guten Song ausmacht?! Dass es drei Versionen von ihm gibt und alle sind großartig. „I see a darkness“ ist im Orignal von Bonnie „Prince“ Billy, den man lieben muss und der auch bei der bekannteren Version von Johnny Cash im Chor mitsingt. Von dieser Version wiederum gibt es diesen großartigen Acid Pauli Remix. Der Mix ist zwar schon ein paar Jahre alt, das Video, das aus dem Film „Koyaanisqatsi“ zusammengeschnitten ist, ist aber noch relativ neu und ziemlich schick. Checkt das und seid neidisch, dass ich den Titel auf Vinyl habe.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!