Rotkäppchen von Shlomi Nissim

-

Jeder der einmal was von Angela Carter las weiß wie sexuell aufgeladen Märchen sein können. Genau genommen muss man sie gar nicht mal dafür lesen. Wusstet ihr z.B. dass Schneewittchen in zwei älteren Fassungen aus dem 14. Jahrhundert keinesfalls wach geküsst wird? Malt Euch den Rest selbst aus.

Irgendwie sprechen die digital bearbeiteten Bilder des Israeli Shlomi Nissim die selbe Sprache. Ich kann mir nicht helfen. Wirklich schöne Arbeit.

Rotkäppchen

Rotkäppchen

[via mymodernmet]

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!