0 Kommentare

You Need To Get Off Facebook

Von Daniel • 27.12.2010

Ich finde das tendentiell immer albern, wenn man den modernen Medien vorwirft, dass Leute soziale Reallife-Kontaktpflege verlernen. Das wirkt stets ein wenig anachronistisch und “früher war alles besser”-mäßig. Der Kurzfilm von Ross Gardiner ist dennoch sehr hübsch und es ist schon wahr: Auch mit 323 Facebook-Freunden kann man sich ziemlich einsam fühlen. Passend dazu gab es bei Hurkunde ne schöne Infografik.

OMG I ♥ U

[via dressed like machines]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

WTF?! – Was soll denn das?! Der Trailer zum neuen SpongeBob Film

Ich mag SpongeBob und ich bn auch Fan vom ersten Kinofilm, der wirklich ziemlich gut ist. Daher freute ich mich auch auf die Ankündigung eines neuen Kinoabenteuers und ich musste bei dem Trailer...

Dies ist der witzigste Witz der Welt (Nein, wirklich!)

Die Wissenschaft behandelt manchmal auch skurrile Themen. Humor ist eines davon. Nur wie lässt sich Humor messen?! Gerade wo wir wissen, dass Witzischkeit weder Grenzen noch Pardon kennt. Bei den...

Jetzt anmelden beim One Spark Start Festival – Crowdfunding analog

Gute Ideen haben ist gar nicht so schwer, nur die Umsetzung ist oft das Problem. Und damit oft Verbunden: Die Kosten! Genau da setzt das One Spark Start Festival an. Am 13. September 2014 findet das...

Onlinekommentare, statistisch gesehen – Aus Ermangelung einer treffenderen Überschrift

Letztens habe ich mir ein Kartenspiel ausgedacht. Es ist eine Mischung aus Quartett, Magic The Gathering und MauMau. Es gibt “Angriffskarten” und “Verteidigungskarten” und...