Ägyptisches Mädchen protestiert

-

Soviel zu unserem Klischee vom Islam und Frauen:

Da ich wie viele arbeite, ist mein „Was passiert in Ägypten?“-Post nicht mehr so aktuell, ich versuche aber weiterhin Updates nachzuliefern.

Die dt. Übersetzung der doch relativ aggressiven und auch nationalistischen Rufe der jungen Frau nach dem Klick – sofern es keine Übersetzungsfehler gab.

„26 junge Männer sind Opfer dieser verbrecherischen Regierung. Weg mit Fälschung und Schwindel. Die Sicherheitskräfte sind der niederste Abschaum. Was will Mubarak? Das alle Ägypter seine Füße küssen? Nein Mubarak. Das werden wir nicht!
Morgen werden wir euch mit unseren Schuhen niedertrampeln. Nieder mit Hosni Mubarak. Nieder mit allen Mubaraks! Nein zu Mubarak, Vater und Sohn. An die Polizeikräfte: Wieviele habt ihr heute getötet?
An die Polizeikräfte: Lebt ehrenhaft! Ihr abscheulicher Haufen.
Die Sicherheitskräfte sind die Tölen des Staates. Ihr gebt euch so stark vor uns und an unseren Grenzen geht ihr auf allen Vieren.
Mubarak, der uns beerben will: Was habt ihr mit unserem Geld gemacht?
Weg mit Fälschung und Schwindel. Die Sicherheitskräfte sind der niederste Abschaum. Wer seine eigenen Leute einsperrt, ist von Kopf bis Fuß ein Verräter. Nicht Adly oder Habib. Raus, Minister der Folter. Null und nichtig. Hosni Mubarak… null und nichtig! Gamal Mubarak… null und nichtig!“

[via cynical-c]

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!