Alcowebizer – Webdesign betrunken

-

Der Alcowebizer simuliert betrunkenes Webdesign. Man kann sogar einstellen wie besoffen das Design sein soll. Von leicht angetrunken bis russisch Vodka. Nette Werbeaktion einer Webdesignfirma.

Drunken Webdesign

[via presurfer]

    3 Kommentare:

  • Miss Nyx schreibt am 3. Januar 2011 um 14:13

    Ich muss sagen, bei drei Promille gefällt mir meine Seite besser als die aktuelle.

  • Vorstadtprinzessin schreibt am 3. Januar 2011 um 14:17

    miau!

  • Micha schreibt am 3. Januar 2011 um 15:37

    bei mir blockt OpenDNS die Seite wegen angeblichem Phishing.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!