0 Kommentare

K♥tzbröckchen: 08.01. – 14.01.

Von Daniel • 14.01.2011

K♥tzbröckchen: Geile Links der Woche die bunt sind und sonst untergehen würden. Total regenbogig!

Rot – Marco und O2:

Ich muss es doch auch mal erwähnen, weil es ordentlich Buzz machte und ich Marco ja mag (er will mich mal knuffen). Marco wollte einen Handyvertrag bei O2, bekommen hat er ihn nicht, dank Generalverurteilung durch Arvato. Und ja, ich würde das Diskriminierung nennen. Komplett nachzulesen in:
Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4
Teil 2 ist dabei der Wichtigste / Interessanteste!

Orange – Doppelmoral der alten Medien:

Letzte Woche verlinkte ich hier einige Artikel, die auf Facebook rumkloppten. Es ging um das Übliche. Privatsphäre, Datenschutz, etc.
Nur, machen es die traditionellen Medien so viel anders?! Wie sieht es z.B. aus beim Spiegel?

Gelb – Sascha Lobo, Spiegel und der Feminismus:

Apropos Spiegel, die haben jetzt Internets Lieblings SPD-Punk (sic!) für eine Kolumne gewinnen können. Eigentlich sieht das Vielversprechend aus. Vor allem, wo Lieblingszynikerin Sibylle Berg auch ein wenig mitmischen darf. Dennoch gibt es Kritik und Girls can blog haben drei Fragen an Sascha Lobo.

Grün – Offizielle Petition zur Legalisierung von Hanf:

Cannabiskonsumenten entkriminalisieren. – Der deutsche Bundestag möge Änderungen des Betäubungsmittelgesetzes beschließen, durch die konsumbezogene Cannabisdelikte (Besitz, Erwerb und Anbau geringer Mengen) in Deutschland konsequent entkriminalisiert werden.
Hier mitzeichnen! Danke an Max für den Hinweis!

Blau – Bereinigungen auf Sarah Palins Facebook Seite:

Ich schreibe ja ungern über Palin. Das ist ein zu einfaches Ziel und ich finde es traurig, dass über amerikanische Politik so einfach und schnell hergezogen wird. Ist ja nicht so, dass deutsche Politik so unangreifbar wäre. Anderseits macht es Palin einem aber auch zu leicht. Wie z.B. mit dieser Aktion.

Violett – Star Wars Minnesota:

[via nerdcore]



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)

Selbst Medienschaffende haben oft nicht die beste Medienkompetenz und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es wird ja gerne so dargestellt, dass bei PEGIDA sich “Proll” und der...

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der “Mitte”-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit...

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...