Massaker unter Demonstranten in Libyen

-

Sofern das bei Gaddafis Medienzensur zu beurteilen ist sind dies die schwersten Unruhen seitdem er an der Macht ist.

„Sniper schiessen in die Protestmenge, sogar aus Helikoptern wird auf die Menschen geschossen. Mit Hämmern und Schwertern greifen Gaddafis Schläger die Bevölkerung an. Die Zahl der Toten kann nur geschätzt werden. Die Spitäler sind überfüllt mit verletzten Menschen.“

[via 20min]

    Ein Kommentar:

  • daMax schreibt am 20. Februar 2011 um 13:50

    Wollen wir wetten, dass Europa auch diesmal wieder die Klappe halten wird? Lybien ist nämlich Hauptabfänger arabischer Flüchtlinge, die gerne nach Europa kommen würden… zum Kotzen, das.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!