5 Kommentare

Süßes Chemie Sushi zum selber machen

Von Daniel • 08.02.2011

Zucker-Sushi zum selber basteln. Das geht mit dem Poppin’ Cookin! Sushi Kit. Sieht sehr nach Chemie aus, fast nach Alchemie bzw. Ferran Adrià und erweckt ein komisches Gefühl zwischen “Will-ich-haben-Omnomnom” und “Ihhhhh, bahhhhhhh”! Gibt es für 7$ u.a. hier.

[via biotv]



Ein Trackback »

    4 Kommentare »

  • sVn schreibt am 8. Februar 2011 um 20:02

    Boah krass! Da kriegste ja Pickel vom zusehen, und ich würde ja eher noch zu McDon gehen, bevor ich mir DAS reinziehe.

    Wobei, so als Geschenk für jemanden den man NICHT mag…

  • max hodges schreibt am 9. Februar 2011 um 06:10

    Thanks for the link! Those dishes are awesome!
    Max
    Creative Director
    White Rabbit Express

  • vEnoMaZn schreibt am 9. Februar 2011 um 08:54

    ich esse öfters schon solche china 5mins terinnen aber das sieht gut ekelhaft aus :S

  • agnieszka schreibt am 9. Februar 2011 um 12:25

    das ist echt KRASS. essen würde ich es niemals, aber bestimmt pausenlos damit “spielen”

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Sich trennen – The Adventure Time Way

22 Things That Happen When Someone Breaks Up With You liefert den ultimativen Adventure-Time-BreakUp-Guide: “What time is it? It’s crying time!”

Nur ein Wombat im Schnee

Denn es ist Wombat Wednesday!

Prokrastination des Tages: Scale Of The Universe – Scroll Dich durchs Universum

Langeweile? Dann scroll Dich von den kleinsten Partikeln zum großen Universum. Ab zu Scale Of The Universe. (via the mary sue)

Einhorn-Geldbörse von Käselotti

Supersüße kleine Einhorntasche von Käselotti, die es hier zu kaufen gibt. “Das Horn ist aus haltbarem Wollfilz und hat als Special Effect auch noch Glitzer! Yeah!” (via frl. sonntag)