Historically Hardcore – Real Bad Motherfuckers Of History

-

50cent

Schöne Idee uns kleien Flachpfeifen heutzutage Geschichte schmackhaft zu machen. „Historically Hardcore“ ist eine tolle Kampagne von Jenny Burrows und Matt Kapple für das Smithsonian Museum, das allerdings nie umgesetzt wurde. Das Museum ist definitiv nicht hardcore und wollte sogar, dass das Logo aus den Plakaten entfernt wird. Pussies! Wie 50 Cent eben.

Zwei weitere Plakate nach dem Klick.

Bret Michaels

Ozzy Osbourne

[via paperbrains]

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!