Regenbogenbäume in Colorado

-

Curtis Killorn bemalt tote Bäume in Colorado in allen Farben des Regenbogens. Nice.

[nggallery id=64]

„I have a ‚thing‘ for trees and see the relationship between humans and trees to be an ever evolving idea which continues to inspire. The trees that I paint are long dead and weathered by hundreds of years. What I do is bring ‚life‘ back to the tree in a completely new way. This tree which was once dead is now vibrantly alive to be noticed by all, no longer blending in with all the other dead trees.“

Bilder und Zitat: Dark Roasted Blend

[via presurfer]

    Ein Kommentar:

  • Kim schreibt am 14. März 2011 um 22:28

    Das ist wirklich cool – aber Regenbogenfarben wären schöner gewesen, vielleicht würde man dann gar nicht mehr merken, dass die Bäume schon tot sind :S

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!