1 Kommentar

A Witch House & Okkvlt Guide to Twin Peaks

Von Zloty • 13.04.2011

Die Twin Peaks-Fans lassen nicht nach. David Lynch ist schon längst weiter gezogen und Kyle MacLachlan, ach Kyle…
Trotzdem hören die Fans nicht auf, mit dem alten Material zu spielen. Da kommt ihnen natürlich der Witch House-Boom entgegen. Salem hat die Türe aufgestoßen und nun schrauben einige an weiteren Facetten.

Eine Compilation, die auf 125 Kopien nun ihre Runde macht, ist wohl erst der Anfang. Das Material von Lynch gibt halt so viel her. Künstlernamen wie ▲NDRΛS oder \\\^◊^/// sind lustig und Laura Palmer kommt wohl nie zur Ruhe.

§ – A Blue Rose [Twin Peaks] from § on Vimeo.

Dies ist ein Gastbeitrag von Zloty Vazquez von Jahrgangsgeräusche.



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Graffiti erklärt in der Sendung mit der Maus

Die Maus erklärt Graffiti! Großartig, wobei mir nicht gefällt, dass verbotene Graffiti per se als hässlich dargestellt werden und legale im Umkehrschluss per se als Kunstwerke. Aber hey, ich...

2001: Odysee im Weltraum Speedrun

Schöner kleiner Speedrun durch den Kubrick-Klassiker 2001: Odysee im Weltraum. Mehr als zwei Stunden auf lediglich eine Minute runtergebrochen und animiert. Nice! (via io9)

Montagmorgens

(via ekelias)

Space Station Earth – Wenn die Erde der Todesstern wäre…

Mit Mapbox Studio kannst Du Karten customizen. Genau das tat auch Eleanor Lutz und kreierte die Space Station Earth. Eine Karte, die mehr nach Todesstern als nach Erde aussieht. Hier z.B....