1 Kommentar

A Witch House & Okkvlt Guide to Twin Peaks

Von Zloty • 13.04.2011

Die Twin Peaks-Fans lassen nicht nach. David Lynch ist schon längst weiter gezogen und Kyle MacLachlan, ach Kyle…
Trotzdem hören die Fans nicht auf, mit dem alten Material zu spielen. Da kommt ihnen natürlich der Witch House-Boom entgegen. Salem hat die Türe aufgestoßen und nun schrauben einige an weiteren Facetten.

Eine Compilation, die auf 125 Kopien nun ihre Runde macht, ist wohl erst der Anfang. Das Material von Lynch gibt halt so viel her. Künstlernamen wie ▲NDRΛS oder \\\^◊^/// sind lustig und Laura Palmer kommt wohl nie zur Ruhe.

§ – A Blue Rose [Twin Peaks] from § on Vimeo.

Dies ist ein Gastbeitrag von Zloty Vazquez von Jahrgangsgeräusche.



Ein Trackback »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Text einfach umdrehen

Cool sein in Social-Media-Netzwerken, das ist manchmal schrecklich einfach. Coole abgefahrene Emojis nutzen oder einfach mal die Schrift auf den Kopf drehen und alle sagen “Woah, wie geht das...

Grumpy Cat hat nun ihr eigenes Comic

Die liebste Katze des Internets, Crumpy Cat, hat nun ihr eigenes Comic. Mit dabei ist auch ihr Bruder Pokey. Drei Hefte sollen diesen Herbst bei Dynamite rauskommen. Zusätzlich zur Miniserie in...

Dort wo das Herz wäre…

“Dort wo das Herz wäre hat Deutschland ‘ne Alarmanlage” (Vielen Dank an Trooyst, der das Foto machte und mir den Tipp gab. Folgt ihm auf FB!)

Als Einhörner in medizinischer Literatur zu finden waren

Ich hab hier ja schonmal darüber geschrieben warum viele Apotheken Einhorn-Apotheke heißen. Das hat mit Narwalzähnen zu tun, die für Einhorn-Hörner gehalten wurden und im Mittelalter als...