Deutschland hat die glücklichsten Twitterer

-

Alex Davis von der Cambridge University hat anhand von Twitter eine Happiness Map der Welt kreiert. Die Häufigkeit von Ausdrucken der Freude wie z.B. schön oder lecker bzw. Traurigkeit (blöd, mies usw.) wurde in den jeweiligen Tweets des Landes untersucht.

Twitter Happiness Map

Das Ergebnis überrascht. Deutschland ist am Glücklichsten. Vermutungen: Worte wie „Meh“ oder sonstige Neologismen wurden nicht berücksichtigt, oder man hat einfach meinen Account weggelassen.

Hier die Top Ten der glücklichsten Twitterländer:

  1. Deutschland
  2. Niederlande
  3. Mexiko
  4. USA
  5. Dänemark
  6. Frankreich
  7. Indien
  8. Norwegen
  9. Belgien
  10. Indonesien

[via seo united]

    3 Kommentare:

  • Hannah schreibt am 3. April 2011 um 18:46

    Ich tu zumindest meistens so, als wär ich glücklich : )

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 3. April 2011 um 19:11

    Wieso tust Du denn so?

  • Sascha schreibt am 4. April 2011 um 13:11

    Könnte auch daran liegen, dass wir in Deutschland zu Sarkasmus leiden, besonders in Verbindung mit Worten wie „toll“, „schön“ oder auch „super“.

    Beispiel: „TOLL, ist ja mal wieder SUPER Wetter draußen, es regnet in Strömen -.-“

    Ich gehe schwer davon aus, dass der Algorithmus nicht auf derartige Verwendung von Worten eingestellt war.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!