2 Kommentare

Liebesbriefe

Von Zloty • 13.04.2011

via

Ist das nicht schön? Was da genau unter der Decke hängt, wissen wir nicht, doch ich stelle mir hunderte Liebesbriefe vor, die ihr von ihrem jetzigen Ehemann geschrieben worden sind. Kreative Einzeiler, die ihre Liebe frisch gehalten haben. Bis heute. Jetzt nach der Feier nimmt sie jeden einzeln herunter und liest noch mal ihre Beziehung nach. Der Neffe ist der Einzige, der noch die Leiter halten kann. Alle Anderen sind schon besoffen ins Hotel abgezogen. Ein Himmel voller Schwüre! Und morgen kommt der Kater…

Dies ist ein Gastbeitrag von Zloty Vazquez von Jahrgangsgeräusche.



    2 Kommentare »

  • Titelhelden schreibt am 13. April 2011 um 20:33

    Romantik pur!

  • Kim schreibt am 14. April 2011 um 17:20

    Heutzutage darf sie gerade mal ihre Copy+Pate SMS lesen. Aber sehr nette Idee

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...

Wieso Aliens wahrscheinlich existieren

Schönes kleines Video, das einfach erklärt warum wir nicht alleine im Universum sind. Übrigens, dass wir bisher noch keine Spuren von intelligentem außerirdsichen Leben fanden ist ein Phänomen...

Verfassungsschutz wird offensichtlich nicht ernst genommen…

…anders lässt sich die Überschrift der Pressemitteilung nicht erklären. So betitelt er seine Suche nach qualifiziertem Personal (Öfter mal was neues ausprobieren?) mit “Kein...