2 Kommentare

Liebesbriefe

Von Zloty • 13.04.2011

via

Ist das nicht schön? Was da genau unter der Decke hängt, wissen wir nicht, doch ich stelle mir hunderte Liebesbriefe vor, die ihr von ihrem jetzigen Ehemann geschrieben worden sind. Kreative Einzeiler, die ihre Liebe frisch gehalten haben. Bis heute. Jetzt nach der Feier nimmt sie jeden einzeln herunter und liest noch mal ihre Beziehung nach. Der Neffe ist der Einzige, der noch die Leiter halten kann. Alle Anderen sind schon besoffen ins Hotel abgezogen. Ein Himmel voller Schwüre! Und morgen kommt der Kater…

Dies ist ein Gastbeitrag von Zloty Vazquez von Jahrgangsgeräusche.



    2 Kommentare »

  • Titelhelden schreibt am 13. April 2011 um 20:33

    Romantik pur!

  • Kim schreibt am 14. April 2011 um 17:20

    Heutzutage darf sie gerade mal ihre Copy+Pate SMS lesen. Aber sehr nette Idee

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Smartwatch aus dem Jahre 1981

Schönes Cover von der Byte aus dem Jahre 1981 eine Uhr mit klitzekleinem Floppylaufwerk. Meist feature ich ja gerne (Retro-)Zukunftsprognosen, die total fern von der Realität sind. Die hier finde...

Prokrastination des Tages: Wal für Deinen Browser

Ich mag Wale und hier ist einer mit dem Du in Deinem Browser rumspielen kannst. Wobei das sieht ja schwer nach einem Orca aus und der ist ja eigentlich ein Delfin, die ja aber auch irgendwie Wale...

Die 5 besten Google-Eastereggs

Tagtäglich nutzen wir Google-Programme. Natürlich wissen wir, dass das Internet kaputt geht, wenn Du google selber googlest, Aber oftmals wissen wir gar nicht was sich die Programierer*innen noch...

Fliegendes Einhorn

Von Nels Farts, der auch schon die Regenbogen-kotzenden Wolken hier machte. (via nerddrugs)