Oma Berndsen wird Goth für einen Tag

-

Manchmal sind im öffentlich-rechtlichen sehr hübsche Formate gut versteckt. So z.B. die Reihe „Alt trifft jung“ mit der sympathischen Frau Berndsen. Marlies Berndsen ist 80 und hat keinerlei Berührungsängste und besucht Subkulturen und junge Menschen: Punks, Skater, Hip-Hopper usw. Ein Format das beim WDR in der Lokalzeit versteckt ist, es aber angenehmerweise auch online gibt. Leider aber nur diese eine Folge hier.

[via pixella]

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!