0 Kommentare

Yurie Nagashima und ihr Privatleben (sNSFW)

Von Zloty • 16.04.2011

Yurie Nagashima ist eine tolle Fotografin. Ihre Portraits haben etwas Skurriles und doch so Menschliches. Yurie, Jahrgang ’73, lebt in Saitama, bei Tokyo. Sie liebt Musik u.a. Bikini Kill, L7 und die Butthole Surfers. Krawallmusik also. Doch ihre Fotos strahlen eine Ruhe aus, die es trotz Härte und Kälte selten gibt. Natürlich weiß Yurie, wie ihre Fotos wirken, doch sie versucht nicht den Schockeffekt in den Vordergrund zu stellen. Intimität wird hier zu Normalität. Gerne fotografiert sie sich selbst im Alltag oder ihren heutigen Mann. Ihre beste Arbeit ist die Serie über ihre Familie.

via

Dies ist ein Gastbeitrag von Zloty Vazquez von Jahrgangsgeräusche.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wieso Aliens wahrscheinlich existieren

Schönes kleines Video, das einfach erklärt warum wir nicht alleine im Universum sind. Übrigens, dass wir bisher noch keine Spuren von intelligentem außerirdsichen Leben fanden ist ein Phänomen...

Verfassungsschutz wird offensichtlich nicht ernst genommen…

…anders lässt sich die Überschrift der Pressemitteilung nicht erklären. So betitelt er seine Suche nach qualifiziertem Personal (Öfter mal was neues ausprobieren?) mit “Kein...

Besorgte Bürger*, Patriotische Europäer* – Das ist Deutschland!

Du kannst es Dir einfach machen. Du kannst all die Mahnwachen- und PEGIDA-Teilnehmer*innen als Idioten, Aluhut-Träger, Populisten und Pöbel und Rechtsradikale darstellen. Du kannst ihnen...