0 Kommentare

Yurie Nagashima und ihr Privatleben (sNSFW)

Von Zloty • 16.04.2011

Yurie Nagashima ist eine tolle Fotografin. Ihre Portraits haben etwas Skurriles und doch so Menschliches. Yurie, Jahrgang ’73, lebt in Saitama, bei Tokyo. Sie liebt Musik u.a. Bikini Kill, L7 und die Butthole Surfers. Krawallmusik also. Doch ihre Fotos strahlen eine Ruhe aus, die es trotz Härte und Kälte selten gibt. Natürlich weiß Yurie, wie ihre Fotos wirken, doch sie versucht nicht den Schockeffekt in den Vordergrund zu stellen. Intimität wird hier zu Normalität. Gerne fotografiert sie sich selbst im Alltag oder ihren heutigen Mann. Ihre beste Arbeit ist die Serie über ihre Familie.

via

Dies ist ein Gastbeitrag von Zloty Vazquez von Jahrgangsgeräusche.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Die Sprachsoftware von Stephen Hawking ist nun Open Source

Das Assistive Context-Aware Toolkit von Intel, die Software die es Stephen Hawking ermöglicht zu sprechen, ist nun Open Source und bei GitHub. „The release of the code means that millions of...

Antifaschistische Einhorn-Aktion

Gefällt mir besser als die Antifaschistische Aktion Til Schweiger.

Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten: „In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed...