Der 20 Euro PC

-

USB PC

David Braben entwickelt normalerweise Computerspiele wi z.B. Elite oder RollerCoaster Tycoon. Nun hat er einen PC entwickelt, der weniger als 20 Euro kostet. Sein Ziel ist es, dass seine Erfindung vor allem in der Bildung genutzt wird um Kindern Basisskills beizubringen.

Wer jetzt denkt, dass der 20 Euro Rechner in der Größe eines USB Sticks nichts kann, der irrt. Der PC kommt mit einem HDMI Port und einem USB Anschluss und verfügt über einen 700MHz ARM11 Prozessor und 128MB RAM. Wahrscheinlich wird Ubuntu als Betriebssystem vorinstalliert sein. Daten werden auf SD-Karten gespeichert.

Braben gründete mit der Raspberry Pi Foundation auch gleich eine wohltätige Organisation die für den Vertrieb der Rechner zuständig sein wird. I want one of these so badly!

[via fettlaus]

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!