KAAS liebt mich…

-

KAAS dankt dem Einhorn

Ist so, steht nämlich im Booklet seines neuen Albums. Ich hab ihn auch lieb, daher hier meine Rezension zu „Liebe, Sex und Twilight Zone“ bei Jahrgangsgeräusche.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!