Mein Beitrag zum Bratwursttag 2011

-

Mein Beitrag zum morgigen Bratwursttag ist über-awesome! Ganz einfach, weil ich dabei half die längste vegetarische Bratwurst der Welt zu wenden und es damit ins Guinness Buch schaffte. Obendrauf sieht man mich kurz in diesem Video und der Song im Hintergrund ist auch von mir und den gibt es umsonst hier. Alles für die Wurst!

Organisiert hat das der Kunstverein Metzgerei Schnitzel sowie Freiräume für Bewegung.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!