Tom Selleck als Indiana Jones

-

Dass Tom Selleck als Indiana Jones, der damals noch Indiana Smith hieß, vorgesehen war wusste ich. Dass er es wegen seiner Verpflichtungen als Magnum nicht machen konnte ebenfalls. Aber dass es davon einen Screentest mit Sean Young als Marion Ravenwood (!) gab, das wusste ich nicht.

Übrigens hat Shia LaBeouf Indy 5 angekündigt. Ford bereite sich bereits auf die Rolle vor. Und bin ich der einzige der Indy 4 gar nicht shitty fand?! Ich mag 4 sogar lieber als 2. So, jetzt ist es raus.

[via honki]

    3 Kommentare:

  • Gerhard schreibt am 10. Juni 2011 um 11:39

    Indy 4 war shice…

  • Jenny schreibt am 10. Juni 2011 um 11:43

    Stimme zu, ich fand 4 auch nicht schlecht. Also, bis auf den Kühlschrank.

  • Beginner schreibt am 10. Juni 2011 um 13:39

    Indy 4 habe ich im Kino gesehen und musste weinen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!