Der lauteste Penis der Welt

-

Ruderwanze - Penis nicht im Bild

Ahh Wissenschaft. Wir wissen durch sie z.B. dass die südliche Beißschrecke die dicksten Eier der Tierwelt hat. Den lautesten Schwanz hat aber ein anderes Tier. Die zwei Millimeter große Ruderwanze Micronecta scholtzi ist – in Relation zu ihrer Körpergröße – das lauteste Tier der Welt. Und jetzt kommt der Clou. Das Tier erreicht eine Lautstärke von 99,2 Dezibel, in dem es mit seinem Penis an seinem Bauch rumschubbert.
Warum das kleine Viech das macht? Natürlich um Weibchen anzulocken.
Und natürlich um zu sehen wie Menschen nach dieser Geschichte ihren Penis am Bauch rumschubbern um das selbe zu erreichen.

[via nerdcore]

    2 Kommentare:

  • Marco schreibt am 2. Juli 2011 um 16:51

    Size does matter ;D

  • mathematikos schreibt am 5. Juli 2011 um 09:18

    wird wohl bald mal eine app geben für penis/imponiergedöns/tuning.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!