EXIT verteilen Shirts an Nazis, die nach dem Waschen eine Botschaft offenbaren

-

EXIT-Deutschland ist eine Initiative, die Menschen hilft, die aus der rechten Szene aussteigen wollen.

Letztes Wochenende verteilten sie auf dem NPD-nahen Rechtsrockfestival „Rock für Deutschland“ in Gera 250 T-Shirts. Auf den Shirts: Totenkopf und die Aufschrift „Hardcore Rebellen – national und frei“, sowie die geschwenkten Fahnen der freien Kräfte. Der Clou: Der Aufdruck ist abwaschbar und offenbart eine ganz neue Botschaft.

„Was dein T-Shirt kann, kannst Du auch – Wir helfen Dir Dich vom Rechtsextremismus zu lösen“

EXIT Deutschland Trojaner T-Shirt

Tolle Aktion mit dem schönen Namen „Operation Trojaner T-Hemd“.

P.S.: Da Euch die Aktion so gut gefällt und Ronny natürlich Recht hat. Man sollte hier für EXIT spenden!

[via we like that]

    2 Kommentare:

  • Mobo schreibt am 9. August 2011 um 14:16

    Problem: Nazis waschen weder sich, noch ihre Kleidung!

  • - schreibt am 9. August 2011 um 17:04

    Als ob Nazis ihre T-Shirts waschen..

    Trotzdem witzig :D

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!