11 Kommentare

Ohne Worte

Von Daniel • 09.08.2011

NPD - Udo Voigt - Gas geben

m( Man braucht ja Feindbilder, daher…
Mehr beim Berliner Kurier.

[via Nachtwächter-Blah]



2 Trackbacks »

    9 Kommentare »

  • Verena schreibt am 9. August 2011 um 09:56

    Übelst.

  • Simmi schreibt am 9. August 2011 um 10:08

    da müsste man die Druckerei direkt mit verklagen… unfassbar!!!

  • dup schreibt am 9. August 2011 um 10:50

    ähm, nicht so schön, dass hier auf rechte Seiten verlinkt wird…
    urgs…

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 9. August 2011 um 10:52

    @dup Sorry, war unaufmerksam Link ist getilgt…

  • Boundary schreibt am 9. August 2011 um 11:20

    Ohne Worte, das trifft es ganz gut. Vor allem auch teilweise die Kommentare im Kurier.

    Ich bin nur froh, dass die nicht sonderlich Kapital aus den Übergriffen auf deren Wahlkämpfer geschlagen haben.

  • Stephan schreibt am 9. August 2011 um 16:31

    mögliche capture-Idee: Dem Haider sein Stunt-Auto nach Flugunfall zum Überkleben nutzen…

    manchmal is Beschleunigung auch toll ;)

  • Daniel Decker
    Daniel schreibt am 9. August 2011 um 16:40

    @Stephan Finde ich bei aller Antipathie ebenso geschmacklos!

  • MiauMiau schreibt am 10. August 2011 um 10:28

    Do it like Haider.

  • horst schreibt am 11. August 2011 um 02:16

    ist der slogan im sinne von auschwitz, buchenwald etc. oder doch eher in bezug auf haider gemeint?
    npd druckerei: http://www.taz.de/!74320/

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Spenden statt wegwerfen – Wie französische Supermärkte mit Lebensmitteln umgehen sollen

Die französische Nationalversammlung will mit einer neuen gesetzlichen Regelung die Verschwendung von Lebensmitteln reduzieren. Große Supermärkte werden dann verpflichtet nicht verkaufte...

Du bist viel mehr wert!

(via antiprodukt)

Kaput – Thomas Venker & Linus Volkmann im Interview

Kaput ist ein Magazin für Insolvenz & Pop. Dahinter stecken Thomas Venker und Linus Volkmann, die lange Zeit das Intro-Magazin prägten. Direkt zum Start legte kaput famose Interviews vor. So...

Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle – Barbara hat jetzt ein Buch

Durch die Blogpause bin ich spät dran. Ihr kennt bestimmt Barbara, sie macht durch clevere Street Art und Sprüche im Netz auf sich aufmerksam. Ich hab mich immer gescheut die Sachen zu posten, aber...