Dress sexy at my funeral – Songs für Beerdigungen auf YouTube

-

Irgendwie mag ich die Frage. Und ich mag vor allem, dass man sich den Song selbst aussucht. Nachher kommen die mit „Without You“ oder so. Die Listen der populärsten Beerdigungs-Songs lesen sich schrecklich. Ich hab nicht gegen Elton John, Eric Clapton oder Pink Floyd. Ich hab auch nichts gegen Bette Midler. Aber wenn jemand sowas da spielt (allen voran James Blunt!), dann werde ich bereits bei der Aufbahrung rotieren.

Anderseits ist das ja auch schwierig. Hier mal zwei meiner Lieblingslieder fürs Ableben:

Tom Waits – Anywhere I lay my head

Auf dem Album kommt danach noch ein kurzer New Orleans-Marsch den bitte auch mitspielen.

Smog – Dress sexy at my funeral


Fände ich halt lustig und Smog geht immer…

und natürlich mein Lieblingslied aller Zeiten: Song To The Siren

At My Funeral ist eine Webseite die alle Beerdigungslieder auf YouTube zusammensucht. Kann man mal checken. Kitschige Dramatik und Schmalzhymnen en masse!

(via doobybrain)

    6 Kommentare:

  • Carmen Schnitzer via Facebook schreibt am 26. September 2011 um 12:13

    Lustig, meine Freunde wissen auch alle schon, was sie bei meiner Beerdigung spielen sollen. Neue Bekannte gucken immer erst mal komisch, wenn ich darüber rede, aber ich muss es ja so vielen Leuten wie möglich erzählen, weil – wer weiß, wer dann noch da ist.

    Ist zwar nicht mörder-originell, aber ich hätte am Schluss gerne „Let The Sunshine In“ aus „Hair“. Das stell ich mir schon seit 20 Jahren so vor, obwohl’s nicht mal mein Lieblingslied ist.

    Außerdem „Heaven Can Wait“ von Charlotte Gainsbourg und „Niemals geht man so ganz“ von Trude Herr.
    Nu ja.

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 26. September 2011 um 12:31

    Für Trude Herr gibt es nen Schmatzer :-*

  • DAS_STROMKOPF schreibt am 26. September 2011 um 13:03

    ich denk auch ab und zu, bei bestimmten songs, daß das perfekt für meine beerdigung wäre. und ja, es wäre schlimm, wenn bestimmte ANDERE songs von ANDEREN gewählt werden würden, für diesen besonderen anlass. von den listen, die du verlinkt hast, würde ich nur zeppelins stairway cool finden. obwohl ich ebenfalls nicht direkt etwas gegen die meisten er anderen künstler habe. aber es ist halt zu offensichtlich, ich mag lieber kontraste und überraschungen.

    allerdings will ich auch niemandem auf die füße treten, aber das ist eh meine größte charakterschwäche… es immer allen recht machen zu wollen, statt mein ding durchzuziehen… und was wäre besser dafür geeignet, als die eigene beerdigung?

    anyway, sehr schöner song von tom waits da oben! frage mich ernshaft, wieso ich NICHTS von tom waits in meiner sammlung habe. der typ ist toll, und immer wenn ich ihn in jim jarmusch filmen sehe oder höre freue ich mich wie ein frosch.

    ach so, was würde ich denn eigentlich mir für mein begräbnis wünschen? wahrscheinlich irgendwas von alice in chains, oder maximum black von bohren. bohren wäre eh die passendste band für sowas. eigentlich die einzige band, die auf beerdigungen gespielt werden sollte.

  • mrxls schreibt am 26. September 2011 um 13:52

    Elton John? *schauder*

    freuen würde ich mich entweder über Rough God Goes Riding (nicht aufs video gugggen)

    http://www.youtube.com/watch?v=sTSug46-Ang

    oder Sometimes We Cry

    http://www.youtube.com/watch?v=pnIJrbwjlZA&feature=related

    beides von Van Morrison. Normalerweise hör ich den nicht so oft :D

  • Karina Payk via Facebook schreibt am 26. September 2011 um 18:31

    hah! this mortal coil zur beerdigung! ich bin echt begeistert!

  • hans müller schreibt am 26. September 2011 um 21:00

    „Leider ist dieses Video, das Musik von UMG beinhaltet, in Deutschland nicht verfügbar, da die GEMA die Verlagsrechte hieran nicht eingeräumt hat.
    Das tut uns leid.“
    das wird eine traurige beerdigung so ganz ohne musik ….

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!