Auf saubere Art Pillermann und Mumu sagen

-

Guten Morgen, wie sagt man denn das jetzt? Manche nennen das Teil ja angeblich Baum der Erkenntnis, oder Aal, oder Genusswurzel oder oder oder… Auf der anderen Seite wird es nicht weniger absurd. Lustgrotte, oder doch eher in der Flora? Dann eben Pflaume, Knospe oder Blume. Und in der Fauna dann Bärchen oder Muschel. Ich sag immer Schwanz und Muschi, aber wie man das möglichst sauber sagt zeigen uns diese beiden Videos:

51 (angeblich) freundliche Synonyme für Vagina nach dem Klick.

(via biotv)

    6 Kommentare:

  • daMax schreibt am 18. November 2011 um 10:53

    Flöte, Zoppo, Zeppedäus….

    Kennste das hier? Joint Venture – Das zwischen den Beinen

    Der deutsche Mann hat ein Problem…. la la la :)

  • Andreas Klemt via Facebook schreibt am 18. November 2011 um 11:40

    auf englisch. na toll. mein sohn sagt übrigens „PENUS“ (!) und ich muss sagen, das ist sehr gelungen!

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 18. November 2011 um 11:43

    Ich mag ja auch den falschen Plural „Penen“ sehr gerne.

  • carlos schreibt am 18. November 2011 um 12:21

    Meint der Typ das eigentlich ernst? Kennt den Jemand?

  • Mario Mll'r via Facebook schreibt am 18. November 2011 um 13:23

    meine eigene erfindung is „schachtpappel &pappelschacht“, das kam als ich mich mal bei pappschachtel versprochen hab.

  • verlieben schreibt am 23. November 2011 um 16:49

    HAHAHAHA wie geil ist das denn? Super genial, wusste ich auch noch nicht, dass man dann doch so viele schöne Begriffe benutzen kann.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!