8 Kommentare

Einhorn gegen Nazis – The Incredible Unicorn VS The Third Reich

Von Daniel • 10.11.2011

Weil Einhörner keine Nazis mögen! Schönes Spiel von Primärfunktion.

(via frl. sonntag)



    8 Kommentare »

  • daMax schreibt am 10. November 2011 um 19:55

    :-( und ich dachte, ich wäre der erste gewesen, der dich darauf aufmerksam genacht hat. schnüff.

  • Palomino Nadeschda Mengelberg via Facebook schreibt am 10. November 2011 um 20:41

    endgeil!

  • Carsten Brokoli Bohnenschote via Facebook schreibt am 10. November 2011 um 21:35

    Hammergeil! xD

  • aga schreibt am 10. November 2011 um 22:09

    ookay..xD
    aber erstmal total verjagt mann,,,
    lautsprecher waren voll aufgedreht.

  • Ey Lou schreibt am 11. November 2011 um 01:06

    Das ist viel zu einfach: Ganz unten im Bild bleiben und X gedrückt halten. Der Rest erledigt sich von selbst. Je kürzer die Distanz, desto effektiver die Regenbögen.

    Wer einen guten Score will, sollte natürlich versuchen, alle Nazis zu erwischen, was auch nicht so schwer ist.

    Immer diese Spiele, die vom Schwierigkeitsgrad auf Vorschulkinder ausgelegt sind – wo bleibt die Herausforderung?

  • Ey Lou schreibt am 11. November 2011 um 01:14

    OK, Korrektur: Es IST schwer, alle zu erwischen! :D

  • Ey Lou schreibt am 11. November 2011 um 01:20

    Nehme alle Kritik zurück, das Spiel macht süchtig und wer es programmiert hat, ist ein verdammtes Genie!

    (und trotzdem wäre gegen etwas herausforderndere Gegner nichts einzuwenden. Wir wollen doch nicht die Nazis verharmlosen, oder? ;-)

  • advocatus diaboli schreibt am 11. November 2011 um 20:51

    Waah kannst du das Ding bitte von der Hauptseite nehmen? Jedes mal wenn ich den Blog checke brüllt es mich an =(

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Kissen mit Horrorfilm-Motiven

Schnieke, bei Horror Decor gibt es Kissen mit Motiven aus Horrorfilmen. Mein Favorit ist definitiv das Poltergeist-Kissen. (via ronny)

Mozart war Raubkopierer

“Miserere mei, Deus” ist eine Komposition von Gregorio Allegri aus dem Jahre 1630 basierend auf Psalm 51. Das neunstimmige Stück wurde für zwei Chöre geschrieben und nur in der...

Die Thronsaalszene aus Star Wars IV ohne die Musik

Musikvideos ohne Musik sind ja schon länger en vogue. Wie ist das aber mit Filmszenen, die komplett durch Filmmusik untermalt sind? Auralnauts hat sich die Thronsallszene vom Ende von Star Wars...

Recht auf Vergessen – Was für Ergebnisse so aus dem Google-Index gelöscht werden…

Wie ihr ja wisst können Nutzer*innen mittlerweile Löschanträge an Google stellen um ungeliebte Suchergebnisse aus dem Google-Index zu entfernen. Rund vier Monate nach dem Urteil des Europäischen...