You’re not different, you’re beautiful.

-

Das kleine einsame Einhörnchen
True Story!

(Danke JustinZaneBurns!, Quelle: 12Up)

    7 Kommentare:

  • Sternensauger schreibt am 13. November 2011 um 16:37

    …könnte man aber auch so verstehen, dass die Kategorie des „verschieden seins“ schon ein Grund wäre das Einhorn auszugrenzen. Warum also „you are not different?“. Denn irgendwie ja doch.
    Genau aus diesen Gründen bedarf es keiner… z.B. Integration. Ziel soll es ja nicht sein, dass auf einen Nenner hin arbeiten, sondern, dass die, die anders sind, nicht ob ihrer Andersartigkeit anders behandelt werden.

  • Eva Fey via Facebook schreibt am 13. November 2011 um 16:55

    <3

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 13. November 2011 um 16:56

    Laygord Jesus Da fehlt Christina Aguilera!

  • Laygord Jesus via Facebook schreibt am 13. November 2011 um 16:58

    das ist unwesentlich

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 13. November 2011 um 17:04

    Laygord Jesus So nen Quark, ihr Song ist viel populärer!

  • Laygord Jesus via Facebook schreibt am 13. November 2011 um 17:05

    ich kann mich nur wiederholen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!