Der typische Tatort in 123 Sekunden

-

Ein typische Tatort mit stereotypen Ermittlern, den üblichen Verdächtigen und einem verkrampft gesellschaftskritischen Thema. Und das in 123 Sekunden. Sehr gut gemacht, auch wenn es lustiger sein könnte. Aber will es wahrscheinlich gar nicht. Die Dialoge treffen auch so. Ich bin ja gar kein große Tatort Gucker, mag aber die Münsteraner echt gerne.

(via Facebook)

    Ein Kommentar:

  • Jo schreibt am 15. Dezember 2011 um 01:34

    Dieses Video hat es mir echt versaut mit dem Tatort. Weil vorallem so viel zutrifft. Jedes mal um neun wandert der Blick auf die Uhr und ich kann mit ziemlicher Sicherheit sagen wer nicht der täter ist.

    Naja, aber sonntagabends läuft halt auch selten etwas anderes schönes im Fernsehen…

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!