4 Kommentare

Metal-Logos von Popstars

Von Daniel • 17.12.2011

Dass ich auf Metal-Schriftzüge stehe ist kein Geheimnis. Genau deshalb hab ich ja hier schon den Symmetal Blog gefeiert.
Mark Hall-Platch hat nun den DeathPop Club gegründet und will den regelmäßig updaten. “A recontextualisation for pop groups who make/made the devil’s music”, wie er sagt. Nice!

DeathPop Club

(via biotv)



2 Trackbacks »

    2 Kommentare »

  • Nerd Wiki schreibt am 19. Dezember 2011 um 17:05

    Hahaha! Viel zu geil, ich hab mir Körperteile abgelacht!

    Am besten ist die ultra-diabolische Celine Dion… ^^

  • Spedition Frank schreibt am 11. Februar 2013 um 20:58

    Mir gefällt das Logo mit Lady Gaga am besten, das transportiert eine gewisse Eleganz an den Betrachter ;-)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

#Krautstart – Die Stimmen zum Launch von Krautreporter

Es gab schon viele Diskussionen vor dem Start. Zu hohe Entwicklungskosten, kein nennenswerter Frauenanteil im Team. Etc. Nun ist das Portal endlich da und mein erstes Lesestück Die Wahrheit über...

Auch Zombies spielen Tischtennis

Letztens so im Ramschladen. Double Happiness! Produktdesign wird aber auch überschätzt…

Die NASA ist auch auf Soundcloud

Wie klingt unser Solar-System, wie ein Raketenstart? Fragen die wir uns ehrlich gesagt nicht wirklich stellten, aber dennoch coole Antworten darauf bekommen. Denn die NASA ist auf Soundcloud und hat...