6 Kommentare

Pingu vs. The Thing EPIC!

Von Daniel • 04.01.2012

Ich muss da EPIC hinschreiben. Eigentlich finde ich das ja doof Sachen so zu bezeichnen. Erst recht in Headlines, aber dieses Claymation The Thing Remake mit Pingu, dem schweizer Knetanimations-Klassiker, ist derbe großartigst. Tolle Arbeit von Lee Hardcastle.

Wie ist eigentlich das Remake? Ich bin ja großer Fan des Originals von Carpenter, oder war das damals nicht auch schon ein Remake?

(via mefi)



4 Trackbacks »

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

The Making Of Star Wars 1977 – Doku

Alle reden über Rogue One oder den neuen Star Wars Trailer und ich muss zugeben mich kickt das auch ganz ordentlich. Dennoch versuche ich mal meinem Klischee zu entsprechen und behaupte weiterhin,...

Es scheint zwar hoffnungslos, doch erstarkt im meinem Zorn….

Ich nutze diese Woche einfach mal um einige GIFs zu posten die ich für mein letztes Musikvideo erstellte… Die Szene ist aus dem Public-Domain-Film “Boy with a Knife” von 1956.

Infografik: Ich habe nichts gegen Ausländer, aber…

Die linksjugend ‘solid schreibt: “Dieses Poster setzt sich mit Vorurteilen und angeblichen Argumenten der Rechten auseinander und demaskiert sie als das, was sie sind –...

Hate Speech – Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung

Die Amadeu Antonio Stiftung hat eine Broschüre zur Kommentarkultur veröffentlicht. Es geht dort um den aggressiven Ton in Internetdebatten. Mitgeschrieben haben u.a. Anatol Stefanowitsch,...