15 Kommentare

Wann man Comic Sans benutzen darf…

Von Daniel • 24.01.2012

Comic Sans

Ich bin zwar kein Mädchen und auch nicht 8, finde das hier aber komplett legitim:

Ein Einhorn-Gedicht

(Danke Mimi)



    15 Kommentare »

  • Werner Popp via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:21

    Quatsch, es gibt noch diese alte Subgruppe bei den Sozialpädagogen, diese die noch fettige lange Haare haben und Gesundheitsschuhe tragen..sterben aber gerade aus (GsD) Die wollen sogar ihre Berichte in Comic Sans schreiben.

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:22

    Innerlich sind das auch nur 8jährige Mädchen die Gedichte schreiben wollen.

  • Werner Popp via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:22

    Verdammt , du hast recht.

  • Marc Männgen via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:24

    Äh…

  • Jessica Ey via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:29

    Aber ich mag doch ComicSans so sehr :(

  • Thorsten Ebers via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:32

    Bei so was bekomme ich schon wieder Lust, Comic Sans bei JEDER sich bietenden Gelegenheit zu nutzen. Immer noch besser als eifrig nachzuplappern, dass es ja sooo uncool sei, derlei zu tun. Wobei man natürlich eine modische schwarze Hornbrille trägt. Buärch. (Sone Brille hab ich allerdings auch)

  • Elke Hoffmann via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:43

    Schönes Einhorngedicht! :)

  • Kotzendes Einhorn via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 19:50

    Danke, hab ich geschrieben n_n

  • Lara Stepanović via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 20:00

    nee, ich find ncih, das comic sans für 8jährige ist. 8jährige schreiben ihre einhorngedichte mit einem blauen buntstift. oder einem orangenen.

  • Siri Johann via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 20:26

    Kotzendes Einhorn haste dir aber viel mühe gegeben mit dem Gedicht, was??? Bekommst du dann nen Smily für :-)

  • Carmen Schnitzer via Facebook schreibt am 24. Januar 2012 um 20:59

    Ach, ist das schön bei euch!

  • Christian Möller via Facebook schreibt am 25. Januar 2012 um 00:18

    ich glaube, man kann ja “8jähriges mädchen” metaphorisch verstehen. wie Albert Koch mal schrieb: “14jährige mädchen jeden alters und geschlechts”

  • Moss the TeXie schreibt am 25. Januar 2012 um 01:33

    Für den Fall, dass in den Einhorngedichten Mathe vorkommt, gibt es sogar eine leidlich zur Comic Sans passende Formelschrift.

  • DAS_STROMKOPF schreibt am 25. Januar 2012 um 10:22

    ich unterschreibe was Herr Ebers schrub!

  • Pelle Pellet schreibt am 26. Januar 2012 um 09:03

    Bekannte Firmenlogos in Comic Sans gesetzt – hat einen ganz eigenen Charme:

    http://comicsansproject.tumblr.com/

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)

Selbst Medienschaffende haben oft nicht die beste Medienkompetenz und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es wird ja gerne so dargestellt, dass bei PEGIDA sich “Proll” und der...

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der “Mitte”-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit...

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...