Wullf zurückgetreten – Die Presseerklärung

-

Ich nominiere mein Einhorn als legitimen Nachfolger. Weil flauschig!

Update: Sprachanalyse von Wulffs Rede und mehr

    3 Kommentare:

  • Paula Rauch via Facebook schreibt am 17. Februar 2012 um 12:05

    Hier kannst du dich schonmal vorschlagen: https://www.facebook.com/questions/268887166512897/?qa_ref=pt ;-)

  • Mark Krönen via Facebook schreibt am 17. Februar 2012 um 12:12

    wurde auch zeit das der weg ist vom fenster. tut mir überhaupt nicht leid der typ. das ding war schon mit dem anruf bei der bild besiegelt – spätestens da hätte ich als berater gesagt „lass mal stecken“. die glaubwürdigkeit der politik leidet unter solchen geschichten. Großunternehmen haben rechtsabteilungen die sich nur mit compliancegeschichten beschäftigen..und dann sowas

  • Sebastian schreibt am 17. Februar 2012 um 15:45

    War absehbar. Danke dafür, konnte es mir leider nicht live anschauen.

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!