Blog Of The Day: Keith Haring: 1978 – 1982 Journals

-

Keith Haring war für mich irgendwie der Inbegriff der frühen 90er. Ich weiß nicht warum, aber ich glaube kurz nach seinem Tod, Anfang der 90er, war seine Kunst wohl am Populärsten. Shirts, Poster, whatever. Begleitend zur Ausstellung „Keith Haring: 1978–1982“ im Brooklyn Museum wurden die Harings Tagebücher aus dieser Zeit eingescannt und werden nun tagtäglich auf Tumblr veröffentlicht. Großartige Idee! Keith Haring: 1978 – 1982 Journals

Keith Haring

(via rene)

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!