6 Kommentare

Kirche trennt sich von Weltbild

Von Daniel • 03.03.2012

Katholische Kirche trennt sich von Weltbild

So ganz ohne Kontext ne sehr geile Meldung!



Ein Trackback »

    5 Kommentare »

  • Nina Ratte via Facebook schreibt am 3. März 2012 um 18:20

    Ha, liest sich erstmal ganz logisch…

  • Holle schreibt am 3. März 2012 um 20:20

    Komischerweise hat sich mein Weltbild bereits vor Langem von der Kirche getrennt.

  • Die Abenteuer der Tante Pop via Facebook schreibt am 3. März 2012 um 22:45

    Wo sollte das olle Weltbild auch hin? Will ja keiner mehr haben…

  • Spinnzessin schreibt am 4. März 2012 um 12:23

    Ach mit einem ordentlichen Foto bekommt man bei ebay doch alles los, sogar ein stark abgenutztes, völlig unzeitgemäßes, zweitausend Jahre altes Weltbild. ;-)

  • Sarah Von Der See via Facebook schreibt am 5. März 2012 um 13:48

    Das wird ja auch mal Zeit!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Kissen mit Horrorfilm-Motiven

Schnieke, bei Horror Decor gibt es Kissen mit Motiven aus Horrorfilmen. Mein Favorit ist definitiv das Poltergeist-Kissen. (via ronny)

Mozart war Raubkopierer

“Miserere mei, Deus” ist eine Komposition von Gregorio Allegri aus dem Jahre 1630 basierend auf Psalm 51. Das neunstimmige Stück wurde für zwei Chöre geschrieben und nur in der...

Die Thronsaalszene aus Star Wars IV ohne die Musik

Musikvideos ohne Musik sind ja schon länger en vogue. Wie ist das aber mit Filmszenen, die komplett durch Filmmusik untermalt sind? Auralnauts hat sich die Thronsallszene vom Ende von Star Wars...

Recht auf Vergessen – Was für Ergebnisse so aus dem Google-Index gelöscht werden…

Wie ihr ja wisst können Nutzer*innen mittlerweile Löschanträge an Google stellen um ungeliebte Suchergebnisse aus dem Google-Index zu entfernen. Rund vier Monate nach dem Urteil des Europäischen...