6 Kommentare

Kirche trennt sich von Weltbild

Von Daniel • 03.03.2012

Katholische Kirche trennt sich von Weltbild

So ganz ohne Kontext ne sehr geile Meldung!



Ein Trackback »

    5 Kommentare »

  • Nina Ratte via Facebook schreibt am 3. März 2012 um 18:20

    Ha, liest sich erstmal ganz logisch…

  • Holle schreibt am 3. März 2012 um 20:20

    Komischerweise hat sich mein Weltbild bereits vor Langem von der Kirche getrennt.

  • Die Abenteuer der Tante Pop via Facebook schreibt am 3. März 2012 um 22:45

    Wo sollte das olle Weltbild auch hin? Will ja keiner mehr haben…

  • Spinnzessin schreibt am 4. März 2012 um 12:23

    Ach mit einem ordentlichen Foto bekommt man bei ebay doch alles los, sogar ein stark abgenutztes, völlig unzeitgemäßes, zweitausend Jahre altes Weltbild. ;-)

  • Sarah Von Der See via Facebook schreibt am 5. März 2012 um 13:48

    Das wird ja auch mal Zeit!

Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.


Hinweis: Kommentare werden moderiert. Sie können auch ohne Angaben von Gründen gelöscht werden. Wenn Du denkst dies sei Zensur, dann schlag bitte nach was Zensur ist. Wenn Du das dennoch unfair findest - Dafür gibt es Taschentücher (nicht von mir). Mein Blog, meine Regeln. Booyah!

Aktuelle Posts

Die Sprachsoftware von Stephen Hawking ist nun Open Source

Das Assistive Context-Aware Toolkit von Intel, die Software die es Stephen Hawking ermöglicht zu sprechen, ist nun Open Source und bei GitHub. „The release of the code means that millions of...

Antifaschistische Einhorn-Aktion

Gefällt mir besser als die Antifaschistische Aktion Til Schweiger.

Superintelligente Maus durch Genetik erschaffen

Brain, ick hör Dir trapsen! Wissenschaftler*innen haben eine ungewöhnlich intelligente Maus erschaffen indem sie ein Gen veränderten: „In behavioural tests, the PDE4B-inhibited mice showed...