0 Kommentare

Rambo – Force Of Freedom

Von Daniel • 30.03.2012

Allein der Titel “Force Of Freedom” ist so geile Kiddie-Indoktrinierung. Aber das gab es wohl nur in den 80ern. Das Zeug kam ja 1985 zum zweiten Teil raus. Der Film war ab 18 und auch in den USA Rated-R, aber da macht man gewaltvolles Spielzeug für Kinder. Und jetzt sagt nochmal die 80er waren scheiße! Nagut, das Spielzeug ist eher begleitend zur animierten Fernsehserie in der Rambo mit der Gruppe Force Of Freedom eine paramilitärisch-terroristische Neo-Nazi Organisation namens SAVAGE bekämpfte. SAVAGE steht für Specialist-Administrators of Vengeance, Anarchy and Global Extortion. Und in dieser Serie wurde nie jemand getötet, nur Rambo brach sich mal den Arm. Voll evil!
Führte dennoch zu Dikussionen, weil Rambo der erste nicht jugendfreie Film mir Kinder-Zeichentrickserie war.



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

Wer geht eigtl. bei PEGIDA demonstieren? (Obwohl er natürlich nicht diese Ansichten vertritt!)

Selbst Medienschaffende haben oft nicht die beste Medienkompetenz und müssen vor sich selbst geschützt werden. Es wird ja gerne so dargestellt, dass bei PEGIDA sich “Proll” und der...

Was PEGIDA mit der Extremismustheorie zu tun hat

Sozusagen ein Nachtrag zu meinem Post zu PEGIDA. Publikative zitiert, wie auch ich, aus der “Mitte”-Studie und stellt fest, dass die Extremismustheorie die Auseinandersetzung mit...

Prince Kay One ist ein eingetragenes Markenzeichen

Nach “Befindlichkeiten” der zweite Song meiner Band Der Torsun & das Einhorn. Und weil ja bal Weihnachten ist gibt es beide Songs jetzt auch als Single zum basteln und mit...