0 Kommentare

Die Namenlosen

Von Daniel • 17.04.2012

Lustige popkulturell nerdige Illustration vom großartigen Dan Hipp.

Die Namenlosen

Für alle, die nicht drauf kommen, wer hier alles dargestellt wird gibt es nach dem Klick die Auflösung.

Von links nach Rechts:
Ryan Gosling in Drive, Clint Eastwood in Zwei glorreiche Halunken, Boris Karloff als Frankensteins Monster, Edward Norton als der Erzähler in Fight Club und das Rauchdingens aus Lost. Mir fehlt ja irgendwie Nobody aus den Terence Hill Filmen…

(via popped culture)



Dein Kommentar:

Kommentarfeed zu diesem Artikel via RSS abonnieren.

Aktuelle Posts

#Krautstart – Die Stimmen zum Launch von Krautreporter

Es gab schon viele Diskussionen vor dem Start. Zu hohe Entwicklungskosten, kein nennenswerter Frauenanteil im Team. Etc. Nun ist das Portal endlich da und mein erstes Lesestück Die Wahrheit über...

Auch Zombies spielen Tischtennis

Letztens so im Ramschladen. Double Happiness! Produktdesign wird aber auch überschätzt…

Die NASA ist auch auf Soundcloud

Wie klingt unser Solar-System, wie ein Raketenstart? Fragen die wir uns ehrlich gesagt nicht wirklich stellten, aber dennoch coole Antworten darauf bekommen. Denn die NASA ist auf Soundcloud und hat...